Skip Navigation
 

RIG FT-991A

das Chart

die Bandverteilung der QSO

Amateurfunk - HAM info

EA8 - 24.12.2017 RAEM CW Contest SO ALL Low

Der RAEM Contest wird zu Ehren von Ernst Krenkel, russischer Polarforscher und Funker, abgehalten. Er dauert 12 Std von 00:00 bis 11:59.


Um Mitternacht auf 80m gestartet.
Die UA Stationen sind viel zu schnell für das QRM. 2 gemacht aber fehlerfrei???
(die denken alle hätten kein QRM....)
Dann auf 40m die meisten QSO gemacht bis ca 04:00.

Am Sonntag morgen dann ca 7 bis 11 Uhr, zuerst noch 40m dann aber 20m.
Wiederum die UA Stationen viel zu schnell um im QRM und nachgebenden Band gut zu hören.
Dazu hatten auch sie Probleme aufzunehmen, ich war gar nicht der Einzige bei dem viele nachfragten.

Die Position des Paddles ist nicht optimal. Das Kabel ist zu kurz - verlängern und dann rechts vom PC anordnen das ist ok.

 

Um 11 Uhr brach auch das 20m ein - keine Stationen aus UA mehr zu hören und die anderen schwinden auch.
Kurz nach 11 Uhr noch den Engländer gemacht und dann mit Brutto 5443 Punkten geschlossen.

 

 

UA3/9 - Asiatic Russia 9
I - Italy 4
W - USA 3
DL - Germany 2
ON - Belgium 2
UR - Ukraine 2
YO - Romania 2
YU - Serbia 2
5B - Cyprus 1
9A - Croatia 1
E7 - Bosnia Herzogewina 1
EU - Belarus 1
F - France 1
G - England 1
HA - Ungarn 1
LY - Rumänien 1
S5 - Slovenia 1
SP - Poland 1

 

 
 
« zurück|drucken